Jahreshauptversammlung

Details

Diana Oelde auch im vergangenen Jahr erfolgreich

Die Mitglieder der Sportschützen Diana-Oelde e.V. konnten auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr 2015 zurückblicken. Im Bereich Bogensport war Georg Rolka sehr erfolgreich. Bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften in Soest errang er den 4. Platz in der Seniorenklasse I Recurvebogen mit 510 Ringen. Bei der Bezirksmeisterschaft Feldbogen belegte er mit 283 Ringen den 3. Platz und bei der Landesmeisterschaft Feldbogen in Dorsten belegte er in der Altersklasse Recurvebogen  den 4. Platz mit 287 Ringen. Bei den Rundenwettkämpfen der Ostwestfalenliga errangen in der 2. Liga Mannschaft Recurve die Mannschaft  Diana Oelde I mit 8988 Ringe den 3. Platz. Hier schossen, Jugendklasse-w Recurve Maike Loheim mit 1743 Ringe, Juniorenkasse-m Recurve Lukas Bonnermann mit 2941 Ringe und Seniorenklasse Recurve Georg Rolka mit 3171 Ringe.

Bei der Luftpistole konnte sich Doris Hinse in der Damenklasse bis zur Landesmeisterschaft qualifizieren. In der Juniorenklasse konnten dies Florian Lohmeier sowie Kevin Hertenberger.
In der Disziplin Freie Pistole hat es die Mannschaft mit Rüdiger Pälmke, Berthold Wiegard und Albert Grieskamp bis zur Landesmeisterschaft gebracht, und dort mit der Mannschaft den zweiten Platz knapp hinter dem Ersten belegt. Mit der Standardpistole konnten sich die Schützen Berthold Wiegard, Klaus Weidlich und Albert Grieskamp den 1. Platz beim Kreis sichern. Für die Schützen Wiegard und Grieskamp reichte es bis zur Landesmeisterschaft. Albert Grieskamp qualifizierte sich darüber hinaus für die Deutsche Meisterschaft.
Am 16. Juni waren die Kinder aus Tschernobyl wieder für einen abwechslungsreichen Nachmittag auf unserem Bogensportplatz zu Gast. Zusammen mit ihren heimischen Betreuern und einigen Oelder Organisatoren konnten sie das Bogenschießen ausprobieren. Für Getränke und eine Stärkung mit Stockbrot und Würstchen sorgte unser Verein.
Ebenso waren die Ferienspieltage für Luftgewehr und Luftpistole, die zusammen mit den Sportschützen der ‚SG-Altenfelde e.V.‘ auf dem ESV Schießstand organisiert wurden, wie bereits 2014 sehr erfolgreich. Zahlreiche Jugendliche nahmen daran teil, so dass beide Tage voll belegt waren. Ein besonderer Augenmerk lag auch in diesem Jahr wieder auf der Lichtpistolenanlage die auch Jugendlichen unter 12 Jahren das Training mit der Lichtpistole ermöglicht.
In allen Bereichen wurden Lehrgänge absolviert. Rals Beerbaum erhielt nach einem bestandenen Lehrgang die Jugendbasislizenz. Hiermit hat er die Qualifikation für die Kinder- und Jugendarbeit in einem Sportschützenverein. Lukas Bonnerman absolvierte erfolgreich die Lehrgänge ‚Sachkunde Bogen‘ und ‚Schießleiter Bogen‘. Er darf nun den Umgang mit den Bogen lehren und ist auch Aufsicht beim Bogenschießen. Alber Grieskamp absolvierte erfolgreich den Lehrgang ‚Trainer‘ und lehrt nun den Umgang mit der Pistole und Luftpistole.
Die jugendlichen konnten auf einen schönen gemeinsamen Klettertag zurückblicken. Bei reger Anteilnahme hatten alle viel Spaß. Unter dem Motto ‚In den Seilen gehangen‘ ging es in den Kletterpark nach Dortmund.
Die Berichte der einzelnen Abteilungen waren durchgehend positiv. Es gab in allen Bereichen neue und interessierte Mitglieder die auf zukünftige Meisterschaften hoffen lassen. Im letzten Jahr hatte der Verein einen Zuwachs von 10 neuen Mitgliedern. Somit ist der Verein mit 133 Mitgliedern sehr gut aufgestellt.
Auch in diesem Jahr ist die finanzielle Aufstellung des Vereins wieder sehr gut. Es konnten einige Anschaffungen in den Bereichen Bogen, Gewehr und Pistole gemacht werden. So wurden im Bereich Bogensport in neue Auflagen für die Zielscheiben investiert.
Dem Kassenwart Heiner Bettmann wurde eine einwandfreie Kassenführung bestätigt. Ihm und dem Vorstand wurden von der Versammlung einstimmig Entlastung erteilt.

 

Von links:
Klaus Weidlich, Michael Anders, Wolfgang Schnieders, Albert Grieskamp, Angelika Brüggenkamp, Franz Grieskamp, Heiner Bettmann, Günther Rolf und Rainer Brüggenkamp

   

Schützenwarte

   

WSK-Lehrgang

   

Banner

Diana-Oelde
   

Stammtisch  

An jedem ersten Donnerstag im ungeraden Monat bieten wir einen Stammtisch für Mitglieder und Interessierte an.
 
Ort:   Hotel zur Post
Münsterstr. 16
59302 Oelde
Stromberg

Datum:   04.01.2018
Uhrzeit:   ab 19:30

Info:    
     
   

DSB

   

WSB

   

SkB

   

Schützen sind Wertvoll

   
© ALLROUNDER