Schnupperkursus Bogen

Details

Im Schnupperkursus das Gold ins Visier genommen

Oelde (gl). Die Bogengruppe der Sportschützen Diana Oelde hat jüngst einen Einblick in das Bogenschießen gegeben. Trotz unbeständigen Wetters besuchten elf Interessierte den Schnupperkursus, um den Konzentration fordernden Sport auf dem Schießstand an der Ennigerloher Straße kennenzulernen.

Nach der Begrüßung erklärte Bogensportleiter Rainer Brüggenkamp dem Bericht zufolge den Teilnehmern die Beschaffenheit eines Sportbogens. Außerdem wies er auf die geltenden Sicherheitsregeln hin. Nach einem kurzen Aufwärmtraining erhielt jeder der „Schnupperschützen“ von den Helfern Angelika Brüggenkamp, Annette Pietig, Helmut Schäpers und Heinz Müller seine Ausrüstung: einen Bogen, einen Köcher mit drei Pfeilen sowie Arm- und Fingerschutz.
Nach der Theorie folgte die Praxis: Es wurde die erste Passe (drei Pfeile) auf die zwölf Meter entfernten Zielscheiben geschossen. Unter Aufsicht und Hilfestellung der Oelder Bogenschützen, deren Großteil diesen Sport bereits seit mehr als 40 Jahren betreibt, stellten sich laut Bericht schnell die ersten Erfolge ein. „Zwar traf nicht jeder auf Anhieb die Scheibe, aber nach einigen Passen und weiteren Anweisungen der Diana-Schützen wurde es immer besser“, schreiben die Organisatoren.
Schließlich trafen die ersten Pfeile ins Gold, das Zentrum der 10er-Ringscheibe. „Ein Bogenschütze trifft nicht ins Schwarze“, erklärte Rainer Brüggenkamp. „Das zählt nur drei oder vier Ringe auf unserer Auflage.“ Beim Bogensport treffe die bekannte Redensart also nicht zu.
Am Ende waren bunte Luftballons das Ziel. Das sei ein willkommener Spaßfaktor gewesen, denn jeder Treffer sei mit einem lauten Knall belohnt worden. Das habe den Ehrgeiz der Teilnehmer gesteigert.
Nach dem Schnupperkursus verweilten die Diana-Schützen mit ihren Gästen in geselliger Runde bei einem Grillabend. „Dort stellte sich heraus, dass alle Teilnehmer diesen Nachmittag als lohnenswert empfanden“, teilen die Verantwortlichen mit. Interessenten sind zu den Trainingszeiten am Freitag von 17 bis 19 Uhr und am Samstag von 14 bis 16 Uhr willkommen.

Trotz des unbeständigen Wetters hatte die Bogensportgruppe der Sportschützen Diana Oelde zusammen mit den elf Teilnehmern Spaß beim Schnupperkursus auf dem Schießstand an der Ennigerloher Straße. Am Ende waren bunte Luftballons das Ziel.

www.die-glocke.de

 

   

Schützenwarte

   

WSK-Lehrgang

   

Banner

Diana-Oelde
   

Stammtisch  

An jedem ersten Donnerstag im ungeraden Monat bieten wir einen Stammtisch für Mitglieder und Interessierte an.
 
Ort:   Hotel zur Post
Münsterstr. 16
59302 Oelde
Stromberg

Datum:   04.01.2018
Uhrzeit:   ab 19:30

Info:    
     
   

DSB

   

WSB

   

SkB

   

Schützen sind Wertvoll

   
© ALLROUNDER