Kinder haben schnell den Bogen raus

Details

Oelde (gl). Der Besuch der Kinder aus der Region Tschernobyl bei den Oelder Diana-Sportschützen gehört seit Jahren zum Programm. Am Montag erwartete die jungen Besucher wieder ein erlebnisreicher Nachmittag auf dem Bogensportgelände in Ahmenhorst. Angelika und Rainer Brüggenkamp, Heinz Müller, Johannes Buschkamp und Lukas Bonnermann erklärten den 19 Jungen und Mädchen den Umgang mit Pfeil und Bogen und gewährleisteten einen sicheren Ablauf.

Zwei Begleiterinnen aus ihrer Heimat ermöglichten die Verständigung. Schnell hatten die kleinen Gäste laut Bericht „den Bogen raus“ und trafen immer öfter die Scheiben, die zum Abschluss mit bunten Luftballons gespickt waren.

Als der letzte Luftballon zum Platzen gebracht war, stärkte man sich bei Würstchen vom Grill und Stockbrot vom Lagerfeuer. Sportleiter Rainer Brüggenkamp versicherte, dass es auch 2017 diesen Ausflug geben soll.

Nicht nur die Kinder aus Tschernobyl hatten ihren Spaß.
Auch die Betreuerinnen sowie das Team der Oelder Bogenschützen
freuten sich über den gelungenen Nachmittag auf dem Gelände der Diana-Sportschützen in Ahmenhorst.

www.die-glocke.de

   

Schützenwarte

   

WSK-Lehrgang

   

Banner

Diana-Oelde
   

Stammtisch  

An jedem ersten Donnerstag im ungeraden Monat bieten wir einen Stammtisch für Mitglieder und Interessierte an.
 
Ort:   Hotel zur Post
Münsterstr. 16
59302 Oelde
Stromberg

Datum:   04.01.2018
Uhrzeit:   ab 19:30

Info:    
     
   

DSB

   

WSB

   

SkB

   

Schützen sind Wertvoll

   
© ALLROUNDER